You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Dubai Frame, Vereinigte Arabische Emirate

Dubai Frame, Vereinigte Arabische Emirate: Die projektspezifische Kletterschalungslösung kombinierte drei verschiedene ACS Selbstklettervarianten mit der VARIO Träger Wandschalung und der TRIO Rahmenschalung.
Dubai Frame, Vereinigte Arabische Emirate
Dubai Frame, Vereinigte Arabische Emirate: Die Klettereinheiten aus Wandschalung und Bühne wurden mit dem integrierten Hydrauliksystem von Stockwerk zu Stockwerk umgesetzt.
Dubai Frame, Vereinigte Arabische Emirate: Die zukünftige Ausstellungsfläche deckt das gesamte Gebiet zwischen den 90 m entfernten Türmen ab. Die 24 geneigten Säulen von je 7 m Höhe wurden mit VARIO GT 24 geschalt. Das Modulgerüst PERI UP Flex wurde als Traggerüst für die Deckenschalung MULTIFLEX und gleichzeitig als Zugangsgerüst eingesetzt.

Projektdaten

Standort: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

  • Außergewöhnliches, begehbares Kunst-Bauwerk in Form eines 155 m hohen und 93 m breiten Bilderrahmens
  • Komplexe, schlanke Formen der aufgehenden Türme mit verwinkelter Geometrie
  • 75 m spannende, frei tragende Brückenkonstruktion aus Stahl als begehbarer Quersteg zur Verbindung der beiden Türme
  • Zusätzliche Querverbindung am Grund, die den Bilderrahmen optisch schließt

 

Anforderungen

  • Komplexe Form der „aufgehenden Profile des Rahmens“ mit trapezförmigem, äußerst schlankem Grundriss
  • Bis zu 10 m Stockwerkshöhe bei verwinkelter Kerngeometrie und äußerst beengtem Raum
  • Hohe Lasten und massive Abmessungen im Bereich der Übergänge vom Turm zum Steg
  • Geringe Maßtoleranzen

Kunde

Al Rostamani Pegel L.L.C. (ARP)

Kundennutzen

  • Großzügige Arbeitsplattformen und integrierte Zugangstechnik bot wertvollen Arbeitsraum und hohe Sicherheit
  • Effiziente Arbeitsabläufe und daraus resultierend eine höhere Produktivität
  • Kranunabhängiges Klettern im regelmäßigen 3½-Tage-Takt; Einsparung von insgesamt 30 Tagen Bauzeit
  • Stetige Unterstützung durch PERI vor Ort
Portrait von Tobias Heilig, Projektleiter / Al Rostamani Pegel L.L.C. (ARP)
Tobias Heilig
Projektleiter

Mit PERI haben wir schon viele Projekte realisiert und kennen die High-End-Lösungen und den hohen Servicestandard. Für dieses Projekt mit einer anfangs leicht zu unterschätzenden Komplexität der Bauwerkskonstruktion wurden wir bei Bedarf immer vor Ort unterstützt. So konnten wir letztlich im 3½-Tage-Takt klettern und insgesamt 30 Tage Bauzeit einsparen.

PERI Lösung

  • Projektspezifisch optimierte Kletterschalungslösung für die beengte, komplexe Schachtgeometrie
  • Exakt aufeinander abgestimmte Ausführungslösung durch Kombination von drei verschiedenen ACS Selbstklettervarianten mit der VARIO Träger-Wandschalung und der TRIO Rahmenschalung
  • Angepasste Kombination von aufgeständerten und abgehängten Plattformen
  • Integrierte Hydraulikzylinder mit je 100 kN Hubkraft sorgen für einen kranunbhängigen, sicheren Klettervorgang
  • Angepasste Schalungslösung im Übergangsbereich zur 2.100 t schweren Brückenkonstruktion aus Stahl
  • Schnelle und effiziente Unterstützung vom PERI Projektteam bei komplexen Konstruktionsaufgaben vor Ort