You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Meeresmuseum Tallinn, Estland

Meeresmuseum Tallinn, Estland - Nach Fertigstellung werden unter den drei Kuppeln insgesamt 8.500 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen.
Meeresmuseum Tallinn, Estland - Das Modulgerüstsystem PERI UP Rosett dient bei der Kuppelsanierung als Trag- und Arbeitsgerüst.

Projektdaten

Standort: Tallinn, Estland

Umbau eines historischen, knapp 100 Jahre alten Stahlbeton-Kuppelbaus mit drei Kuppeln zum Museum mit 8.500 m² Ausstellungsfläche

Eröffnung: Mai 2012

Anforderungen

  • Arbeitsplattformen für Stahlbetonsanierung des historischen Kuppelbaus
  • temporäre Unterstützung der Kuppeln
  • Arbeitsgerüst für Außenseiten
  • kurze Zeitvorgabe von 10 Monaten

Kunde

Nordecon AS, Tallinn

Kundennutzen

  • optimales Arbeiten aufgrund geometrisch angepasster Arbeitsebenen
  • minimierter Material- und Montageaufwand durch großzügiges Grundraster
Harto Vallimägi, Bauleiter
Harto Vallimägi
Bauleiter

Mit PERI UP machen wir jede noch so komplizierte Bauwerksgeometrie zugänglich – das garantiert Sicherheit für unser Baustellenpersonal.

PERI Lösung

  • je Kuppel ein 33 m langes und breites Raumgerüst zur Unterstützung der Kuppeln
  • PERI UP Gerüstsystem als räumlich angepasste Arbeitsplattform mit abgestuften Ebenen
  • integriertes Traggerüst und Treppenzugang
  • geometrisch optimal angeordnete Arbeitsebenen bis 21 m Höhe