You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

ADAC Zentrale, Deutschland

ADAC Zentrale, München, Deutschland - Die RCS Kletterschutzwand bietet mit einer vollständigen Einhausung der obersten Geschosse Schutz vor Wind und Wetter – und steigert die Arbeitsproduktivität.
ADAC Zentrale, München, Deutschland - Zum schnellen und sicheren Schalen der geschwungenen Geschossdecken werden mietbare Modul- und trapezförmige Maßtische inklusive der Absturzsicherungen umgesetzt.
ADAC Zentrale, München, Deutschland - Beim Bau der neuen ADAC Zentrale unterstützt PERI das Züblin Baustellenteam mit effizienten Schalungs- und Gerüstlösungen und kompetentem Service.
ADAC Zentrale, München, Deutschland - Unterhalb von Wandscheiben tragen HD 200 Schwerlaststützen bis zu 400 kN/m Linienlast ab und ergänzen die MULTIPROP Notunterstützung optimal.
ADAC Zentrale, München, Deutschland - Der wellenförmig geschwungene Sockelbau ist auf eine bis zu 6,50 m starke Bodenplatte mit 17.000 m² Fläche gegründet.
ADAC Zentrale, München, Deutschland - Das 93 m hohe Hochhaus kragt in Richtung der Bahnlinie um 7 m aus. Über eine Länge von 50 m dient ein 18 m hohes PERI UP Traggerüst zur Abfangung der Lasten.
Die neue ADAC Zentrale besteht aus einem fünfgeschossigen, wellenförmig geschwungen Sockelbau mit großem Innenhof. Darüber erhebt sich ein Büroturm mit 18 Geschossen.

Projektdaten

Standort: München, Deutschland

Fünfgeschossiger, wellenförmiger Sockelbau und Büroturm mit 23 Geschossen.

Gesamthöhe: 91 m
Bauzeit: 2006-2011

Anforderungen

  • Bis zu 14 m hohe Wände, teilweise mit Sichtbetonanforderungen, teilweise einhäuptig.
  • Abtragen von Linienlasten bis 400 kN/m² und Abfangung von Auskragungen.

Kunde

ARGE Neubau ADAC-Zentrale:
Ed. Züblin AG, Direktion Nord und Bayern;
ADAC, München

Kundennutzen

Schlüssige Komplettlösung für Wände, Schächte, Geschossdecken und Auskragungen sowie Serviceleistungen.

Joachim Link, Bauleiter Hochhaus, ADAC Zentrale
Joachim Link
Bauleiter Hochhaus

Für dieses Projekt haben wir von PERI ein schlüssiges und bestens vorbereitetes Schalungs- und Gerüstkonzept erhalten. Zur wirtschaftlichen und Zeit sparenden Abwicklung trug außerdem der termin- und baustellengerechte Service durch die PERI Ingenieure bei.

PERI Lösung

  • TRIO vielseitig einsetzbar für hohe und einhäuptige Wände sowie für Sichtbetonanforderungen und als Schachtschalung.
  • Kombinierte Modul- und Maßtische zum schnellen und sicheren Schalen der geschwungenen Geschossdecken.
  • Zeiteinsparungen aufgrund reduzierter Stützenanzahl und leichter Einzelteile bei SKYDECK und MULTIPROP.
  • Gesteigerte Arbeitsproduktivität durch vollständige Einhausung mit RCS Kletterschutzwand.
  • Abtragung von Linienlasten durch HD 200 und 18 m hohe Auskragung durch PERI UP Traggerüst.