You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Wohnkomplex am Nordbahnhof Wien, Österreich

Nordbahnhof Wien - Die äußerst knapp bemessene Rohbauzeit konnte durch den Einsatz effizienter Schalungssysteme für Wand und Decke eingehalten werden.
Nordbahnhof Wien - Am ehemaligen Nordbahnhof in Wien entstehen 91 Wohneinheiten in zwei Häusern. Die effizienten Schalungssysteme MAXIMO und SKYDECK unterstützten das Baustellenteam dabei, den Rohbau innerhalb von nur 10 Monaten zu errichten.
Nordbahnhof Wien - Die einseitige Ankerbarkeit der MAXIMO Rahmenschalung sparte Schalzeit, zudem wurde ein geordnetes Fugen- und Ankerbild erzielt.
Nordbahnhof Wien - Der SKYDECK Aufbau mit leichten Längsträgern und Paneelen sorgt für eine systematische Montagefolge und schafft Freiraum unter der Schalung.
Nordbahnhof Wien - Die PERI Lösung mit MULTIFLEX und MULTIPROP zum Schalen der umlaufenden Balkone war gleichzeitig auch Arbeitsgerüst.

Projektdaten

Standort: Wien, Österreich

Zwei Wohngebäude mit je 8 Stockwerken und 91 Wohneinheiten auf dem Areal des ehemaligen Nordbahnhofs Wien

Wände, Säulen und Decken in Ortbetonbauweise

Anforderungen

  • Architektonisch aufwändige Balkonfassade
  • Sichtbetonanforderungen für Wände und Balkonunterseiten
  • Knapp bemessene Rohbauzeit 10 Monate

Kunde

Universale Hochbau, Trumau

Kundennutzen

  • Sichtbetonwände mit klar gegliedertem Fugen- und Ankerraster
  • Einhaltung der knapp bemessenen Bauzeitvorgabe
  • Überschaubare Vorhaltemengen
Jürgen Pischof, Bauleiter
Jürgen Pischof
Bauleiter

Mit der SKYDECK haben wir für unser Bauvorhaben genau das richtige Deckenschalungssystem – der Fallkopf zum Frühausschalen und das einfache, leichte Handling haben uns überzeugt. Und die MAXIMO Wandschalung ist 25 Prozent schneller als herkömmliche Rahmenschalungssysteme, speziell das einseitige Ankern ist extrem Zeit sparend.

PERI Lösung

  • Schalungslösung für Wände, Decken und Balkonauskragungen mit durchdachter Taktplanung
  • MAXIMO Rahmenschalung für Sichtbetonwände mit klar gegliedertem Fugen- und Ankerraster und einem Zeitvorteil von 25 % beim Schalen der Wände (Vorhaltemenge 800 m²)
  • SKYDECK Deckenschalung für einfaches Handling und Frühausschalen mit dem Fallkopfsystem beim Schalen der Geschossdecken (Vorhaltemenge 2.200 m²)
  • Auskragende Deckenschalung mit gleichzeitiger Nutzung als Arbeitsgerüst