You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Sasol Verwaltungsgebäude, Südafrika

Projektdaten

Standort: Johannesburg, Südafrika

  • Neue Unternehmenszentrale für das Erdöl- und Chemieunternehmen Sasol mit außergewöhnlicher Glasfassade
  • 10 Ober- und 7 Untergeschosse mit insgesamt 200.000 m² Nutz- und Verkehrsfäche und Arbeitsplätze für etwa 7.000 Mitarbeiter

Anforderungen

  • Schalung von 200.000 m² Deckenfäche
  • Brückenkonstruktionen
  • Anspruchsvolle Gebäudegeometrie: Unterschiedliche Bereiche gruppieren sich um einen zentralen Kern und sind mittels Brücken miteinander verknüpft

Kunde

Aveng Grinaker-LTA

 

Kundennutzen

  • Betonieren in rascher Taktfolge der Geschossdecken mit der SKYDECK Paneel-Deckenschalung
  • Weitgehender Einsatz von Systemschalung trotz komplexer Gebäudegeometrie
  • Zeit und Kosten Einsparungen durch systematische Montagefolge und leichte Systemelemente
  • Sichere Arbeitsbedingungen am Deckenrand
  • PERI Mietpark ermöglicht stetige Anpassung der Vorhaltemengen und Abdeckung von Bedarfsspitzen
Timothy Rowbottom
Projektleiter

SKYDECK erfüllt alle maßgeblichen Kriterien: Zeit, Qualität und Kosten. Noch dazu ist das System äußerst vielseitig und kann einfach für jeden Deckengrundriss eingesetzt werden.

PERI Lösung

  • SKYDECK Paneel-Deckenschalung mit systematischer Montagefolge und leichten Elementen
  • Individuell angepasste Schalungsplanung für jede Geschossebene
  • Ausarbeitung von Ausführungslösungen zur Herstellung der Brückenkonstruktionen
  • Sichere Arbeitsbedingungen am Deckenrand durch SKYDECK Bühnen mit auskragend montierten SLT 375 Längsträgern
  • Tragsystem aus MULTIPROP und PEP Deckenstützen, die bedarfsweise mittels Rahmen zum Turm verbunden werden
  • Spezifisch geplante Deckentische für die Bereiche mit spitzwinkligen Gebäudeecken
  • Exakt abgestimmte Materiallieferungen aus dem PERI Mietpark