You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Banco de la Ciudad de Buenos Aires

Banco de la Ciudad de Buenos Aires - Standardisierte Baukastensysteme sowie die Planung und Lieferung von Schalung und Gerüst aus einer Hand machen die PERI Projektlösung wirtschaftlich, zudem wird der Bauablauf wesentlich beschleunigt.
Banco de la Ciudad de Buenos Aires - Mietbare VARIOKIT und MULTIPROP Systembauteile und -verbindungen bilden die baustellengerechte Basis für die verfahrbaren, formgebenden Deckentische.
Banco de la Ciudad de Buenos Aires - Der PERI UP Rosett Flex Gerüstunterbau passt sich aufgrund des metrischen Grundrasters den unterschiedlichen Aufstandsflächen optimal an.
Banco de la Ciudad de Buenos Aires - Zur Formgebung für die wellenförmige Dachkonstruktion dienen auf PERI UP Zwischenplattformen verfahrbare Deckentische.

Projektdaten

Standort: Buenos Aires, Argentinien

Neuer Hauptsitz der Banco de la Ciudad de Buenos Aires. Die Besonderheit ist die wellenförmig geschwungene, 9.000 m² große Dachkonstruktion in 20 m Höhe.

  • Geschosse: 4
  • Bauwerksgrundfläche: 94 m x 103 m

Architekt: Foster + Partners, London

Anforderungen

  • Maßgenaue Formgebung
  • Hohe Sichtbetonanforderungen
  • Kurze Bauzeitvorgabe

Kunde

CRIBA S.A., Buenos Aires

Kundennutzen

  • Wirtschaftlich durch standardisierte Systembauteile und reduzierte Vorhaltemenge des Gerüstunterbaus
  • Exakte Formgebung und optimale Sichtbetonflächen durch hohen Vorfertigungsgrad und Gelenkkupplung als kraftschlüssige Elementverbindung
Juan Manuel Denotta, Projektleiter, Banco Ciudad
Juan Manuel Denotta
Projektleiter

Mit nur zwei PERI Umsetzwagen ließen sich die bis zu 24 m² großen und 2 t schweren Tische einfach auf den PERI UP Rosett Plattformen verschieben – eine hervorragende Lösung für unser Projekt.

PERI Lösung

  • Maßgeschneidertes Schalungs- und Gerüstkonzept mit verfahrbaren Deckentischen auf Zwischenplattform
  • Maßgenau mittels Holzknaggen und VARIOKIT Gespärre vorgefertigte Tischelemente mit MULTIPROP Lasttürmen zu großformatigen, bis 24 m² großen Deckentischen montiert
  • Verschieben per Hand mit Hub- und Fahrgerät in 13 m bzw. 16 m Höhe
  • Herstellung in 6 Betonierabschnitten mit je 16 m Taktlänge
  • Sukzessiver Umbau des Gerüstunterbaus für den jeweils nächsten Abschnitt