You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Wasserkraftwerk Smithland, Vereinigte Staaten von Amerika

Wasserkraftwerk Smithland - Das Wasserkraftwerk Smithland wird mit 3 Turbinen ausgestattet, aufgrund der äußerst knapp bemessenen Bauzeit sind alle drei Röhren mit stetig veränderlichem Querschnitt parallel zu errichten.
Wasserkraftwerk Smithland - Für die Erstellung der Betonröhren plante und montierte PERI mehrfach gekrümmte Schalungskörper. Die Endmontage der Schalungs- und Tragkonstruktion erfolgt vor Ort.
Wasserkraftwerk Smithland - Die fertig montierten Einheiten aus Formkörpern und Gespärre werden per Kran in die Betonierposition gehoben und auf den lastabtragenden Schwerlasttürmen positioniert.
Wasserkraftwerk Smithland - Für die Herstellung der Kraftwerkswände wird das einhäuptige Klettersystem SCS eingesetzt. Die Lasten werden ohne Schalungsanker über die Konsole in die Kletteranker des vorherigen Betonierabschnitts eingeleitet.
Wasserkraftwerk Smithland - Die Decke über den Röhren ist über 4,00 m stark und wird in mehreren Betonierabschnitten erstellt. Die hohen Lasten erfordern eine lange Standzeit der Schalung, der maßgeschneidert geplanten Gespärre und der Schwerlasttürme.
Wasserkraftwerk Smithland - Das Traggerüst innerhalb der Röhren, die später als Turbinenbehausung dienen, besteht aus mietbaren Systembauteilen des VARIOKIT Ingenieurbaukastens. Mit den standardisierten Systembauteilen und den baugerechten Verbindungsmitteln lassen sich Tragwerke wirtschaftlich herstellen und einfach an die Bauwerksgeometrie anpassen.

Projektdaten

Standort: Smithland, Vereinigte Staaten

  • Neubau eines Wasserkraftwerks mit 3 horizontalen Rohrturbinen und einer Gesamtleistung von 72 MW
  • Stahlbetonbau mit etwa 78 m Länge, 62 m Breite, 32 m Höhe
  • Massive Bauteilabmessungen (Deckenstärke > 4,00 m)

Anforderungen

  • Äußerst knapp bemessene Bauzeit von 18 Monaten, daraus resultierend parallele Herstellung der drei Turbinenröhren und aller anderen Bauteile
  • Massive Bauteile mit langen Standzeiten von Schalung und Gerüst, folglich hoher Materialbedarf (Vorhaltung für einige Bereiche 100%)
  • Sehr komplexe Formen, insbesondere für die Turbinenröhren sowie das Einlassbauwerk mit veränderlichen Querschnitten
  • Sehr strikte Vorgaben für die Maßhaltigkeit

Kunde

CJ Mahan Construction Company, Grove City, OH

Kundennutzen

  • Einsparung der Anker durch den Einsatz der einhäuptigen Kletterschalung SCS
  • Optimale Anpassung der Tragkonstruktionen für alle Bereiche durch die hohe Flexibilität der VARIOKIT Systembauteile – vom Gespärre bis zum Schwerlastturm
  • Beschleunigte Montage- und Bauzeit vor Ort durch vormontierte Schalungs- und Gerüsteinheiten
  • Höchste Maßgenauigkeit des Betonbauwerks durch die stationäre Vorfertigung der 3D Schalungskörper
  • Reduzierung der Schnittstellen im gesamten Bauablauf dank Schalung, Gerüst und Engineering aus einer Hand
  • Kontinuierliche Unterstützung der Bauleitung während der gesamten Ausführungsphase

PERI Lösung

  • Ausarbeitung eines umfassenden Konzepts für die Schalungs- und Gerüsttechnik unter Berücksichtigung aller Projektanforderungen sowie der Kosten- und Terminvorgaben
  • Planung mehrfach gekrümmter 3D Schalungskörper für die komplexe Formgebung der Röhren für die Turbinen
  • Maßgenaue Herstellung und Lieferung der 3D Schalungskörper
  • Lieferung der Gespärre in vormontierten Einheiten
  • Stetige Koordination aller Prozesse rund um Schalung und Gerüst durch einen PERI Projektleiter auf der Baustelle