You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Mega Bridge, Industrial Ring Road, Thailand

Mega Bridge, Industrial Ring Road, Bangkok, Thailand - Die 4 Pylone der spektakulären Mega Bridge in Bangkok ragen bis zu 173 m in den Himmel. Bei der Herstellung sorgte das ACS Klettersystem für einen raschen Bauablauf.
Mega Bridge, Industrial Ring Road, Bangkok, Thailand - Die PERI Schalungslösung mit dem ACS Selbstklettersystem und der VARIO GT 24 Wandschalung erlaubte die effiziente Umsetzung der schwierigen Pylongeometrie mit komplizierten Flächenverschnitten durch Vor- und Rückneigungen sowie sich verjüngende Querschnitte mit gebrochenen Kanten.
Mega Bridge, Industrial Ring Road, Bangkok, Thailand - Die Pylone gliedern sich in 3 Abschnitte mit komplizierten Übergängen. Die stufenlos verstellbaren Konsolen des ACS V Klettersystems stellen zu jeder Zeit waagrechte Bühnen für sicheres und ergonomisches Arbeiten zur Verfügung.

Projektdaten

Standort: Bangkok, Thailand

Brückenverbindung als Teil der Industrial Ring Road IRR über den Chao Phraya Fluss, zwischenliegender Anschlussknoten

  • Konstruktion: Zwei Schrägseilbrücken
  • Länge: 702 m und 582 m
  • Höhe der vier Pylone: 173 m und 164 m
  • Spannweiten: 326 m und 398 m
  • Bauzeit: bis 2006

Anforderungen

  • zeitgleiche Erstellung von vier Pylonen
  • anspruchsvolle Pylongeometrie mit komplizierten Flächenverschnitten durch Vor- und Rückneigung
  • sich verjüngender Querschnitt
  • gebrochene Innen- und Außenkanten

Kunde

TNNS Joint Venture:
Taisei, Nishimatsu, NKK, Sino Thai

Kundennutzen

  • Betonierabschnitte im Wochentakt
  • keine wesentlichen Umbauarbeiten am Boden
  • hohe Produktivität durch sichere und komfortable Arbeitsabläufe
Mega Bridge, Industrial Ring Road: Akira Mihashi, Projektleiter und Hirobumi Kono, Bauleiter
Akira Mihashi | Hirobumi Kono
Projektleiter | Bauleiter

Die PERI Schalungslösung trägt einen wesentlichen Teil zur Realisierung dieses Projekts bei. Die Schalung passt sich dem veränderlichen Querschnitt und dem Neigungswechsel hervorragend an. Durch das sichere und komfortable Arbeiten mit der PERI ACS Selbstkletterschalung wird eine hohe Produktivität erzielt.

PERI Lösung

  • kranunabhängige ACS Selbstkletterschalung
  • Schalungs- und Bühnenausführung auf alle Regel-Betonierabschnitte abgestimmt
  • Berücksichtigung von Kabelauslässen an der Pylonspitze