You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Einhausung Tauernautobahn A10, Österreich

Eine auf VARIOKIT basierende Tunnelschalungs- Systemlösung lässt die Tauernautobahn nach kurzer Bauzeit auf 1.545 m Länge in einem Einhausungsbauwerk verschwinden.
Die hydraulische Bedienbarkeit des VARIOKIT Schalwagens ermöglichte schnelles und wiederholungsgenaues Ein- und Ausschalen.
Die Außenschalung für das Tunnelgewölbe wurde in großflächigen Einheiten mit dem Kran umgesetzt.
Mithilfe der VARIOKIT Tunnelschalungslösung konnten 25 m lange Abschnitte des Tunnelgewölbes im regelmäßigen 4-Tages-Takt betoniert werden.

Projektdaten

Standort: Zederhaus, Österreich

In Spitzenzeiten befahren täglich bis zu 40.000 Fahrzeuge die Tauernautobahn A10. Parallel zum laufenden Straßenverkehr wird die Autobahntrasse teilweise verlegt und in einem über 1,5 km langen Einhausungstunnel geführt. In knapp 4 Jahren werden 405.000 m³ Erde bewegt sowie 140.000 m³ Beton und 7.300t Baustahl verbaut.

  • 1.545 m langes Einhausungsbauwerk

Anforderungen

  • Rohbauarbeiten in nur 18 Monate Bauzeit
  • Insgesamt 125 Betonierabschnitte mit jeweils 12,50 m Regeltaktlänge
  • Notruf- und Revisionsnischen im Abstand von 100 m
  • Wechselnde Querneigungen und Achsradien

Kunde

Felbermayr Bau GmbH & Co. KG, Wels

Kundennutzen

  • Auf Basis standardisierter Systembauteile sorgt die PERI Komplettlösung für einen reibungslosen Bauablauf.
  • Zeit sparend wirkt sich insbesonders die hydraulische Unterstützung zum Anheben und Absenken des Schalwagens aus.
  • Maßgenau vorgefertigte Schalungseinheiten aus dem PERI Montagebetrieb reduzieren den Montageaufwand vor Ort und sorgen so von Baustellenbeginn an für schnelle Einsatzbereitschaft.
  • Der universelle Einsatz des VARIOKIT Regelschalwagen sorgt für zusätzliche Zeit- und Kostenvorteile beim Bau der Pannenbuchten.
Porträt von Rene Glanzer, Hauptpolier, Felbermayr Bau GmbH & Co. KG, Wels
Rene Glanzer
Hauptpolier

Vom ersten Tag an funktioniert alles wie geplant. Die PERI Schalwagenlösung ist durchdacht und wir werden bei den unterschiedlichsten Bauaufgaben stets hervorragend unterstützt. Alles hat Hand und Fuß.

 

PERI Lösung

  • Herstellung der Doppelröhre mit Gewölbequerschnitt in offener Bauweise mit VARIOKIT Ingenieurbaukasten
  • Hydraulische Unterstützung zum Anheben und Absenken des Schalwagens sowie zum Einklappen der Wandelemente
  • Schalungseinheiten werden im PERI Montagebetrieb maßgenau vorgefertigt
  • Großflächige Umsetzung der Außenschalung per Kran