You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Autobahnbrücke Trmice, Tschechien

Autobahnbrücke Trmice, Aussig, Tschechien - Für die 1.083 m lange Autobahnbrücke Trmice bei Aussig in Tschechien wurden 59 Brückenpfeiler mit PERI Schalung wirtschaftlich hergestellt.
Autobahnbrücke Trmice, Aussig, Tschechien - Zur Herstellung der Pfeilerköpfe entwickelte PERI eine effiziente Schalungslösung mit horizontal eingesetzten Stützböcken und der VARIO GT 24 Träger-Wandschalung.
Autobahnbrücke Trmice, Aussig, Tschechien - PERI lieferte zwei Verbundschalwagen zur Herstellung des S-förmig verlaufenden Überbaus mit gegenläufigen und veränderlichen Radien.
Autobahnbrücke Trmice, Aussig, Tschechien - Die markante Y-Form der massiven Brückenpfeiler kommt durch die Verwendung zweier unterschiedlicher Wandstärken im Bereich des Pfeilerkopfes deutlich zur Geltung.
Autobahnbrücke Trmice, Aussig, Tschechien - Mit dem PERI Stahlverbund-Schalwagen steht der Prager METROSTAV AG ein universell einsetzbares Gerät zur Verfügung.

Projektdaten

Standort: Aussig, Tschechische Republik

S-förmig geführte Autobahnbrücke in Stahlverbundbauweise mit gegenläufigen, veränderlichen Radien sowie 59 Y-förmige Pfeiler in Sichtbetonqualität.

Konstruktion: Balkenbrücke
Gesamtlänge: 1.083 m
Höhe: max. 27 m
Anzahl Pfeiler: 59

Anforderungen

  • Glatter, heller Sichtbeton
  • Geordnetes Fugen- und Ankerraster

Kunde

Metrostav a.s., Division 4, Prag

Kundennutzen

  • Kosteneinsparung dank mietbarer Systemteile
  • reduzierter Materialeinsatz und Arbeitsaufwand beim Umsetzvorgang
  • keine Störung des Eisenbahnverkehrs während der gesamten Bauzeit
Pavel Kouba, Projektleiter
Pavel Kouba
Projektleiter

PERI lieferte zur Herstellung der Pfeiler und des Überbaus die wirtschaftlichste Schalungslösung. Der Einsatz der PERI Verbundschalwagen bedeutete für uns eine enorme Kostenersparnis. Außerdem konnte damit während der gesamten Baumaßnahme der Eisenbahnverkehr aufrechterhalten werden.

PERI Lösung

  • Systemlösung mit Verbundschalwagen für den Überbau
  • Objektbezogen geplante und vorgefertigte VARIO GT 24 Elemente
  • CB/VARIO Kletterschalung für die Pfeilerschäfte
  • hängend eingesetztes SB Stützbocksystem für die Pfeilerköpfe mit Aufdoppelungen an den VARIO Elementen
  • Verankerungspunkte abgestimmt auf die Bauvorgaben
  • Haupttragglieder und Wandscheibe der Pfeilerköpfe in einem Guss geschalt und betoniert