You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Katholisches Kirchenzentrum, Deutschland

Katholisches Kirchenzentrum, Köln-Blumenberg, Deutschland - Sechs Meter lange Einheiten mit Rahmen aus U 120 Stahlriegeln wurden paarweise hochgesetzt, nachdem das Traggerüst aus ST 100 Stapeltürmen angepasst war.
Katholisches Kirchenzentrum, Köln-Blumenberg, Deutschland - Die Absturzsicherungen an den Arbeitsbühnen auf ST 100 Stapeltürmen waren mit Geländerhaltern rasch montiert.
Katholisches Kirchenzentrum, Köln-Blumenberg, Deutschland - Die Farbwirkung der einzelnen Schüttlagen wurde durch die Verwendung unterschiedlicher Zuschlagstoffe erreicht.

Projektdaten

Standort: Köln, Deutschland

Baukörper aus einseitig gebogener Wand mit 82 m Innenradius sowie zwei konisch zulaufenden Wandteilen, die sich mittig in einer halbrunden Altarnische treffen.

Anforderungen

  • Verwendung von schwindarmem Massen-Sichtbeton
  • lagenweises Einbringen von unterschiedlich gefärbtem Beton ohne Ankerstellen

Kunde

ARGE Neubau Kirchenzentrum Blumenberg;
Ph. Holzmann AG, Köln;
Wollwert GmbH & Co. KG, Köln

Kundennutzen

  • wirtschaftlicher Schalungsvorschlag durch Verwendung von Serienteilen
  • sehenswerte Betonoberflächen
Statement: Ulrich Neumann, Bauleiter, Katholisches Kirchenzentrum, Köln
Ulrich Neumann
Bauleiter

PERI hat uns unter mehreren Anbietern den besten Schalungsvorschlag geboten. Durch die Verwendung von Serienteilen stellte dies die wirtschaftlichste, weil bezahlbare Lösung dar.

PERI Lösung

Schalungskonzept auf Basis mietbarer Systemteile: Stahlkonstruktion für Spann- und Zwischenrahmen sowie Rahmen aus Stahlriegeln U 120 auf Stapeltürmen ST 100 - dem Prinzip einer Gleitschalung folgend.

PERI Systeme im Einsatz