You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Campus der Universität UTEC, Peru

UTEC University Campus, Lima, Peru - Mithilfe der projektspezifisch angepassten PERI Schalung- und Gerüstlösung entsteht in Lima der neue Campuskomplex – bei hohen architektonischen Ansprüchen und einer kurzen Bauzeitvorgabe.
UTEC University Campus, Lima, Peru - Die Lasten aus Brüstungen, Unterzügen und Decken werden vom PERI UP Rosett Traggerüst zuverlässig auch über mehrere Geschosse hinweg abgetragen.
UTEC University Campus, Lima, Peru - Flexibel in drei Dimensionen: Das 25-cm-Systemraster bei PERI UP erlaubt optimale Anpassungen an unterschiedlichste Geometrien und Lasten.
UTEC University Campus, Lima, Peru - Die tribünenartig angeordneten Geschosse und die rückgeneigte Nordfassade erforderten eine detaillierte Schalungs- und Gerüstplanung der PERI Ingenieure.
UTEC University Campus, Lima, Peru - VARIO GT 24 und CB Kletterbühnen ergänzten das PERI Konzept zu einer umfassenden Projektlösung.
UTEC University Campus, Lima, Peru - Der tribünenartige, knapp 50 m hohe Universitätscampus wirkt zur Autobahn hin wie eine steile, künstliche Klippe und ist nach Süden hin kaskadenartig abgetreppt. (Modellbild: Gafton Architecs)

Projektdaten

Standort: Lima, Peru

  • Tribünenartiges Campusgebäude der Universität UTEC (Universidad de Ingeniería y Tecnología) in Barranco, dem südlichen Stadtbezirk von Lima
  • 10 Obergeschosse mit Hörsälen, Veranstaltungsräumen, Laborräumen, Verwaltungs- und Professorenbüros, Speisesaal sowie einem Kulturzentrum mit Ausstellungsräumen und Bibliothek; 2 Untergeschosse mit Parkdecks und Technikräumen

Anforderungen

  • Architektonische Ansprüche mit kaskadenartigen Abtreppungen, rückgeneigten Fassaden und Sichtbetonanforderungen
  • Äußerst knapp bemessene Bauzeitvorgabe: 15 Monate, um 40.000 m³ Beton und 4.500 t Stahl in Form zu bringen
  • Beschränkte Krankapazität mit nur 3 Baukränen

Kunde

Graña y Montero S.A., Lima

Kundennutzen

  • Enorme Arbeitsleistung und hohe Ausführungsqualität durch projektspezifisch optimierte Systemwahl
  • Reduzierter Kraneinsatz und schnelle Schalzeiten aufgrund leichter, weitgehend von Hand zu bedienender LIWA und DOMINO Rahmenschalungssysteme
  • Beste Sichtbetonergebnisse mit VARIO GT 24
  • Herstellung versetzt angeordneter Geschossdecken mit unterschiedlichen Grundrissformen, Deckenstärken und Raumhöhen mit MULTIFLEX
  • Abtragung hoher Lasten auch über mehrere Geschosse hinweg mit PERI UP Stütztürmen, dabei maximale Anpassung an unterschiedlichste Geometrien und Lasten durch 25-cm-Systemraster
  • Auskragende Aufstandsflächen im Bereich der rückgeneigten Nordfassade mithilfe standardisierter, mietbarer VARIOKIT Systembauteile
Humberto Cueva Carrascal, Bauleiter, Statement UTEC
Humberto Cueva Carrascal
Bauleiter

Mit den eingesetzten PERI Systemen erreichen wir eine enorme Arbeitsleistung sowie die vom Kunden geforderte hohe Ausführungsqualität.

PERI Lösung

  • Umfassende, projektspezifisch angepasste Schalungs- und Gerüstlösung
  • Bereitstellung entsprechend großer Materialmengen
  • für unterschiedliche Anforderungen jeweils optimierte Systemwahl