You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

JKG Tower, Jalan Raja Laut, Malaysia

JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Eine Komplettlösung aus Schalung, Gerüst und ergänzenden Dienstleistungen sorgt beim Bau des JKG Tower Komplexes für Sicherheit in jeder Höhe und einen schnellen Baufortschritt.
JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Für die jeweils obersten 3 Geschosse bietet die Kletterschutzwand RCS P eine umlaufende Absturzsicherung. Zusätzlich wird diese als Werbefläche genutzt.
JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Die RCS Ausfahrbühne ist in die Kletterschalungslösung integriert. Auf der Bühne werden Lasten temporär gelagert sowie von hier aus in andere Geschosse umgesetzt.
JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Das als Einhausung der PERI Kletterschutzwand RCS P verwendete perforierte Stahlblech eignet sich besonders in wärmeren Regionen. Es ist luftdurchlässig und verhindert, dass Hitze sich im Gebäudeinnern staut.
JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Säulen mit Querschnitten von bis zu 1,50 m x 2,00 m werden mit der VARIO GT 24 Säulenschalung in Form gebracht. Auch hohe Frischbetondrücke lassen sich mit diesem variablen System sicher abtragen.
JKG Tower, Jalan Raja Laut, Kuala Lumpur - Höchste Sicherheit auch für alle Zugänge zu den Arbeitsplätzen: PERI UP Rosett Treppenläufe sind die sichere Variante zum Erreichen auch höherer Geschosse.

Projektdaten

Standort: Kuala Lumpur, Malaysia

  • Hochauskomplex JKG Tower, 32-stöckiger Büroturm und 13-stöckiges Parkhaus
  • Fertigstellung des Rohbaus in ca. 26 Monaten

Anforderungen

  • Hohe Sicherheitsanforderungen
  • Enger Zeitplan fordert Geschosszeiten von 3 Etagen pro Monat
  • Knappe Budgetvorgaben
  • Variierende Geschosshöhen von 4,30 m bis zu 6,00 m
  • Unterschiedliche Deckenstärken von bis zu 1 m

Kunde

IJM Construction Sdn Bhd

Kundennutzen

  • Erhöhte Sicherheit und Produktivität durch geschulten und sicheren Umgang mit den PERI Systemen
  • Angenehmes, stressfreies und sicheres Arbeiten in großen Höhen durch luftdurchlässige Einhausung
  • Mobile Selbstkletterwerke für die Schutzwand verringern den notwendigen Kraneinsatz
  • Schnelle Geschosszeit von 3 Etagen pro Monat
JKG Tower: Kim Fook Wong, Bauleiter
Kim Fook Wong
Bauleiter

Gemeinsam mit den PERI Ingenieuren entwickelten wir eine sehr effektive und effiziente Lösung für dieses einzigartige Projekt. Dank den PERI Systemlösungen war es uns möglich, die schnellen Aufbau-Zyklen einzuhalten. Die PERI Kletterschutzwand RCS P erhöhte zusätzlich die Sicherheit auf der Baustelle. Auch die Unterstützung von PERI bei der Organisation und Umsetzung von Sicherheitstrainings vor Ort erhöhte die Sicherheit für das Baustellenteam und die Produktivität.

PERI Lösung

  • Komplettlösung, ergänzt durch Planungsleistungen und einen PERI Supervisor vor Ort
  • Individuelles Sicherheitstraining für das Team auf der Baustelle
  • Schnelle und wirtschaftliche Herstellung der Kernwände mit VARIO GT 24 Träger-Wandschalung auf CB 240 Kletterkonsolen
  • Anpassung an baustellenspezifische Anforderungen mit PERI RCS Schienenklettersystem
  • Kletterschutzwand RCS P als Absturzsicherung in großen Höhen
  • Einfache Anpassungen an variierende Geschosshöhen von 4,30 m bis zu 6,00 m mit PERI PD 8 Deckentischen