You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Hotel Mélia, La Défense, Frankreich

Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - Für den Neubau des Hotel Mélia in der Bürostadt „La Défense” erarbeitete PERI eine umfassende Kletterschalungslösung. Diese dient zum einen als Einhausung und damit der Sicherheit des Baustellenteams. Zum anderen unterstützt sie Fertigteilbrüstungen während der Montage.
Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - 2,00 m hohe Gitter des Sicherheitssystems PROKIT, zusätzlich ausgekleidet mit einer Folie, bilden eine geschlossene Einhausung.
Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - Die Kletterschienen sind an den Brüstungen der Untergeschosse gehalten und zusätzlich auf der Decke fixiert.
Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - Die PERI Lösung umfasst auch eine Ausfahrbühne, die für den schnellen und sicheren Materialtransport in die nächsten Geschosse sorgt.
Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - Zur Herstellung der Geschossdecken kommt die GRIDFLEX Deckenschalung zum Einsatz. Da alle Bauteile von der unteren Deckenebene aus montiert werden, ist ein absolut sicherer Aufbau möglich.
Hotel Mélia, La Défense, Paris, Frankreich - Das Konzept "La Défense 2015" umfasst Sanierungen mehrerer Gebäude sowie diverse Neubauten. Beispielsweise das Hotel Mélia sowie den im Hintergrund sichtbaren Tour Majunga, dessen Kern mit einem ACS Klettersystem in die Höhe wächst.

Projektdaten

Standort: Paris, Frankreich

Neubau eines Hotels mit 5 Unter- und 20 Obergeschossen

Gesamthöhe: 87 m
Bauzeit: Januar 2013 bis Ende 2014

Architekt: Claude Vasconi

Anforderungen

Selbstkletterschalung für komplexe Geometrie und unterschiedlichste Lasten
- zur Montageunterstützung für die Fertigteilbrüstungen
- zur Aufnahme der Lasten aus einer bauseitigen Stahlschalung
- umlaufende Kletterschutzwand zur vollständigen, geschlossenen Einhausung

Integration einer Ausfahrbühne für den Materialtransport

Kunde

Bateg / CBC, Velizy - Villacoublay, Frankreich

Kundennutzen

  • Kranunabhängige Kletterlösung
  • Einfache Montage der Fertigteilbrüstungen im Schutz der Einhausung
  • Sicherheit für das Baustellenpersonal sowie im Umfeld der Baustelle
Hotel Mélia, Paris: Jean-Francois Delmas, Bauleiter
Jean-Francois Delmas
Oberbauleiter

Das Hotel Mélia ist eine echte technische Herausforderung, außerdem bringt die Baustellenumgebung starke Einschränkungen mit sich. Die Kletterschalungslösung von PERI auf Basis des RCS Systems entspricht genau unseren Anforderungen –  sowohl hinsichtlich der Sicherheit als auch hinsichtlich der Nutzung.

PERI Lösung

  • Projektspezifische Lösung mit RCS Systembauteilen
  • Vier unterschiedliche Schutzwandkonzepte, z. B. mit speziellen Deckenschuhen oder einer FTF Lösung als Montageunterstützung für Fertigteilbrüstungen