You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Four Seasons Hotel, Kuala Lumpur, Malaysia

Nach der Fertigstellung wird das 77-geschossige Gebäude insgesamt 324,5 m Höhe erreicht haben.
Direkt neben den markanten Petronas Towers entsteht ein weiteres, architektonisches Highlight in Kuala Lumpur: das Four Seasons Hotel.
Die eingesetzte RCS Kletterschutzwand sorgte für eine stetige, umlaufende Einhausung der obersten, im Bau befindlichen Geschosse. Eine wichtige Anforderung der Bauausführung, die hohe Sicherheit für das Baustellenteam forderte, war damit erfüllt.
Begrenzte Krankapzität ist sehr oft der limitierende Faktor auf Hochhausbaustellen. Durch den Einsatz der mobilen Selbstklettereinheiten, mit denen die RCS Kletterschutzwand ohne Kran ins jeweils nächste Geschoss gehoben wurde, konnte die notwendige Kranzeit beim Four Seasons Hotel minimiert werden.
Das flexible Gerüstsystem PERI UP überzeugte in Kuala Lumpur einerseits durch einfache Montage, andererseits insbesondere durch die optimalen Anpassungsmöglichkeiten an Geometrien und Lasten. So ließen sich unter anderem die vielen aussteifenden Stahlrippen einfach umbauen.

Projektdaten

Standort: Kuala Lumpur, Malaysia

  • Der direkt neben den Petronas Towers in Kuala Lumpur gelegene Four Seasons Place ist ein Gebäudekomplex mit 342 m Höhe.
  • Das Hochhaus verfügt über ein luxuriöses Four Seasons Hotel mit Suiten und Appartements sowie ein Einkaufszentrum.
  • Bauzeit: 3,5 Jahre, Fertigstellung: 2018

Anforderungen

  • Ausarbeitung einer Lösung unter Berücksichtigung einer geringen Krankapazität
  • Schalungslösung für den massiven Stahlbeton-Gebäudekern und aussteifende Stahlbeton-Wandscheiben sowie Stahlbetondecken
  • Errichtung von insgesamt 77 Stockwerken innerhalb eines engen Bauzeitenplans

Kunde

CRCC, China Railway Construction Company, Malaysia Bhd

Kundennutzen

  • Wirtschaftliche Traggerüstlösung durch optimale Anpassung an abzutragende Lasten
  • Sicheres Arbeiten in den obersten Geschossen durch zuverlässigen Einsatz der Kletterschutzwand
  • Schnelles Klettern der Schutzwände mit mobilen Klettereinheiten ohne Kran; Einsparung von wertvoller Kranzeit – der Turmdrehkran als beschränkendes Element der Baustelleneinrichtung konnte anderweitig genutzt werden
  • Zuverlässiger, bester Service zur Unterstützung der Prozesse rund um Schalung und Gerüst auf der Baustelle
Porträt von Ma Zhan Jiang, Project Manager bei CRCC, China Railway Construction Company, Malaysia Bhd
Ma Zhan Jiang
Project Manager

PERI ging von Anfang an auf unsere Anforderungen ein. Die umfassende Unterstützung bei Planung, Statik und Logistik bis hin zum Service direkt vor Ort hatte einen sehr positiven Einfluss auf das gesamte Projekt.

PERI Lösung

  • Planung einer wirtschaftlichen und sicheren Schalungs- und Gerüstlösung
  • Bereitstellung aller notwendigen statischen Berechnungen rund um Schalung und Gerüst
  • Flexible Traggerüstlösung für hohe Lasten und große Höhen
  • Umlaufende Einhausung der offenen Gebäudekanten in den obersten Geschossen mit der RCS Kletterschutzwand
  • Einweisung insbesondere bei den Ersteinsätzen der Schalung auf der Baustelle, umfassender Baustellensupport über den gesamten Ausführungszeitraum