You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Al Habtoor City Towers, Vereinigte Arabische Emirate

Die Al Habtoor City Towers sind gleich 3 Hochhäuser, die in Dubai zeitgleich bis zu 300 m in die Höhe wachsen.
Die modulare ACS Selbstklettertechnik sorgt für eine hohe Produktivität und kurze Taktzeiten.
Die PERI Kletterschalungslösung basiert auf unterschiedlichen, individuell an die Projektanforderung angepassten ACS Varianten. Herzstück ist die Kletterhydraulik mit dem ACS Kletterwerk.
Die beiden 307 m hohen Hochhäuser weisen jeweils 75 Stockwerke auf, das dritte Gebäude mit 213 m Höhe besitzt 52 Stockwerke.
Die Kern- und Stützwände werden vorlaufend mit ACS und VARIO kranunabhängig geklettert. Bei jedem Hochhauskern werden mithilfe des ACS Selbstklettersystems auch zwei Betonverteiler mitgeführt.
Deckentische mit integriertem Tisch-Schwenkkopf und PEP Ergo Deckenstützen sind Bestandteil der umfassenden PERI Komplettlösung.

Projektdaten

Standort: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die Al Habtoor City Towers sind gleich 3 Hochhäuser, die in Dubai zeitgleich bis zu 300 m in die Höhe wachsen.

  • Zwei Hochhäuser mit jeweils 307 m Höhe und 75 Stockwerken
  • Ein Hochaus mit 213 m Höhe und 52 Stockwerken
  • 1.500 neue, exklusive Apartments

Anforderungen

  • Innerhalb von nur 32 Monaten müssen alle 3 Wolkenkratzer zeitgleich wachsen
  • Massive Stahlbetonkerne mit beachtlichen Dimensionen bilden die jeweiligen Zentren der Hochhäuser, inklusive der Flügelwände betragen die Außenabmessungen 40 m x 32 m

Kunde

Al Habtoor Leighton Group (HLG), Dubai

Kundennutzen

  • Die modulare ACS Selbstklettertechnik sorgt für eine hohe Produktivität und kurze Taktzeiten
  • Im regelmäßigen 5-Tages-Takt kann ohne Kranunterstützung geklettert, eingeschalt, betoniert und ausgeschalt werden
  • Aufgrund der Unabhängigkeit von Krankapazitäten und Witterungseinflüssen entstehen keine Arbeitsunterbrechungen
Portät von Hayder Awni, Projektleiter, Al Habtoor Leighton Group (HLG), Dubai
Hayder Awni
Projektleiter

Das ACS System von PERI stellt erneut seine Einzigartigkeit unter Beweis. Mit ACS können wir – ohne jegliche Kranunterstützung – unsere äußerst komplizierten Kernwände sicher, schnell und in hoher Qualität herstellen. Das ist für unsere Baustelle ein großer Vorteil.

PERI Lösung

Im Fokus der PERI Komplettlösung steht das Kletterschalungskonzept für die Hochhauskerne. Mithilfe der ACS Selbstklettertechnik und VARIO GT 24 Träger-Wandschalung wird ein systematischer, kontinuierlicher Arbeitsablauf erzielt.

Die Kern- und Stützwände werden vorlaufend mit ACS und VARIO kranunabhängig geklettert. Bei jedem Hochhauskern werden mithilfe des ACS Selbstklettersystems auch zwei Betonverteiler mitgeführt.