You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Karlskirche Wien, Österreich

Karlskirche Wien, Österreich - Die auskragende Arbeitsplattform aus Sicht der Besucherplattform.
Karlskirche Wien, Österreich - 4 von Hand vormontierte und parallel verlegte PERI UP LGS Fachwerkträger bilden in 32 m Höhe das Haupttragglied der Besucherplattform.

Projektdaten

Standort: Wien, Österreich

Kuppelsanierung der Kirche im Barockstil mit Besuchergalerie

Anforderungen

  • Kuppelrestaurierung ohne Einschränkung des Besucherverkehrs sowie Besuchergalerie zur Finanzierung der Erhaltungsmaßnahmen.
  • Erhöhte Anforderungen für den Gerüsteinsatz im öffentlichen Bereich bzgl. Lasten und Brandschutz, Bereitstellung aller Materialien von Hand.

Kunde

Vasko + Partner, Wien

Kundennutzen

  • Arbeitsplattform und Besuchergalerie in einem
  • Finanzierung der Erhaltungsmaßnahmen durch Zusatzeinnahmen aus Besucherverkehr
  • Erfüllung aller erhöhten Sicherheits-, Brandschutz- und Lastfallklassifikationen
  • Kaum Beeinträchtigungen des Kirchenbetriebs, Anpassungsfähigkeit und Montagevorteile
Alexander Kvicien, Projektmanager
Alexander Kvicien
Projektmanager

In PERI fanden wir einen kompetenten Partner, der die architektonischen und technischen Anforderungen im Hinblick auf den laufenden Kirchenbetrieb entsprechend umsetzen konnte.

PERI Lösung

PERI UP Komplettlösung für Arbeitsplattformen und Besuchergalerie. Montage der Arbeitsplattform im Freivorbau mit nachträglicher Unterspannung. Besuchergalerie in 32 m Höhe mit LGS Fachwerkträger über 17,50 m frei gespannt und über gläsernen Aufzug erreichbar. Von der Galeriemitte führt eine Treppe in den Kuppelbereich und weiter in die sogenannte Laterne. In einem der beiden Traggerüsttürme zur Lastaufnahme der Gerüstkonstruktion ist eine Fluchttreppe untergebracht.

PERI Systeme im Einsatz