You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Chadstone Shopping Centre, Australien

Bis zu 70.000 Besucher strömen täglich in Australiens größtes Einkaufszentrum – das im Zuge einer Erweiterung mit einem gigantischen Glasdach überspannt wurde. Die Arbeiten fanden unter laufendem Betrieb statt, der Zeitplan für die gesamte Baumaßnahme war äußerst knapp bemessen.
Das wellenförmige Glasdach macht Australiens größtes Einkaufszentrum unverwechselbar. Die einzigartige Gestaltung erregte bereits einiges Aufsehen.
PERI Australien unterstützte das ausführende Gerüstbauunternehmen mit einer umfassenden Planungslösung für die bis zu 20 m hohen Trag- und Arbeitsgerüste mit bis zu 85 m Länge. Dank der leichtgewichtigen Systembauteile ließ sich das Gerüst ohne Kran montieren und demontieren – so dass die geringe Kranverfügbarkeit den Fertigstellungstermin nicht gefährdete.
Das Modulgerüst PERI UP Flex ließ sich der komplex geformten Glasdachkonstruktion anpassen: Jeder Arbeitsplatz konnte bestens erreicht werden, jeder Lastabtrag war optimal geplant.
Alle Arbeitsebenen ließen sich mit PERI UP Flex lückenlos abdecken, die planebene Arbeitsfläche war frei von Stolperstellen.

Projektdaten

Standort: Melbourne, Australien

  • Größtes Einkaufszentrum in Australien mit täglich rund 70.000 Besuchern
  • Errichtung einer aufwändig geschwungenen Stahl-Glasdachkonstruktion im Rahmen der Erweiterung des Einkaufszentrums um etwa 34.000 m² auf eine Gesamtfläche von rund 212.000 m²

Anforderungen

  • Planung und Lieferung einer Trag- und Arbeitsgerüstlösung für die Unterstützung der Dachkonstruktion sowie für die Montage aller Glassegmente
  • Minimierung des Kraneinsatzes, da nur ein einziger Kran für alle Arbeiten verfügbar war
  • Hohe Sicherheit aufgrund der Ausführung aller Arbeiten unter laufendem Betrieb im Einkaufszentrum
  • Knapp bemessene Bauzeit mit festem Wiedereröffnungstermin des Chadstone Shopping Centres

Kunde

Nomad Scaffold, Melbourne, Australien

Kundennutzen

  • Hervorragend angepasste Traggerüstkonstruktion für die abzutragenden Lasten und komplexen Geometrien
  • Optimaler Zugang zu allen Arbeitsbereichen durch die hohe Flexibilität des Gerüsts in Bezug auf geometrische Anpassung in jeder Höhe und an jede geschwungene Form
  • Montagemöglichkeit ohne Kran durch geringes Gewicht der Systembauteile, paralleles Arbeiten mehrere Gewerke mit minimiertem Kraneinsatz
  • Sichere Anwendung sowohl während der Montage als auch während der Nutzung
Porträt von Alan Watt, Vorarbeiter bei Nomad Scaffold, Melbourne, Australien
Alan Watt
Vorarbeiter

Ich bin seit vielen Jahren im Geschäft und kann sagen, dass PERI UP Flex mit den verschiedenen Abmessungen der Beläge, Riegel und Zusatzbauteile das am besten anpassbare und vielseitigste System ist, mit dem ich je gearbeitet habe. Das Arbeiten in solch großen Höhen und mit solch geringer Kranverfügbarkeit zum Umsetzen von Material wurde insbesondere durch die geringen Gewichte der Systembauteile und die Verbindung der Beläge zu den Riegeln deutlich vereinfacht. Zudem sorgen die Zusatzbauteile für hohe Einsatzflexibilität.

Gary Carlisle
Geschäftsführer Nomad Scaffold

PERI UP ist das leichteste und anpassungsfähigste System, das wir je eingesetzt haben. Bei diesem schwierigen Projekt erwies sich das Gerüstsystem als sehr wertvoll bei Auskragungen und an schlecht zugänglichen, engen Arbeitsbereichen.

PERI Lösung

  • Umfassende Planung der Gerüstlösung als Trag- und Arbeitsgerüst zur Errichtung der aufwändig geschwungenen Stahlkonstruktion und zur Montage der Glaspaneele
  • Gerüstkonstruktion auf 3 bis 4 Ebenen mit bis zu 20 m Höhe und 85 m Länge, teilweise mit weitgespannten Überbrückungen sowie Auskragungen
  • Planebene Arbeitsflächen ohne Spalten