You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Autobahnbrücke Hvězdonice, Tschechien

Flexibel: Mit gestaffelten Stiellängen, zwei Ausgleichsstücken und den Kopfspindeln sind alle Höhen stufenlos realisierbar.
Tragfähig: VST Schwerlasttürme auf Basis des VARIOKIT Ingenieurbaukastens tragen bis zu 700 kN pro Stiel sicher ab.
Konzentriert: Mithilfe von Vorsatzstielen wird die Tragfähigkeit an die erhöhte Last aus der Fahrbahnüberbrückung lokal angepasst.
Kompatibel: Das PERI UP Gerüstsystem schafft sichere Zugänge und beschleunigte die VARIOKIT Montage.

Projektdaten

Standort: Hvězdonice, Tschechische Republik

Temporäre Unterstützung einer baufälligen Autobahnbrücke

Die D1 führt von Prag ostwärts über Brünn weiter nach Polen. Mit 375 km Länge ist sie die längste, aber auch die älteste Autobahn in Tschechien. Mit dem Bau wurde vor 75 Jahren begonnen, dementsprechend sind einige Abschnitte sanierungsbedürftig. Um den Straßenverkehr gefahrlos aufrechtzuerhalten, musste 30 km südöstlich von Prag eine baufällige Autobahnbrücke bis zum geplanten Neubau temporär unterstützt werden. Das 90 m lange Bauwerk wurde in den 1970er-Jahren in Fertigteilbauweise errichtet.

Anforderungen

  • 90 m langes Bauwerk
  • Abtragung erhöhter Lastkonzentrationen im Überbrückungsbereich der Landstraße
  • Vorgegebene Auflagerpunkte
  • Turmhöhen bis zu 11,30 m

Kunde

Stavební firma Hobst, a.s., Zeleneč

Kundennutzen

  • VARIOKIT spart aufgrund der Verfügbarkeit im PERI Mietpark Kosten und Zeit: Die Anmietung standardisierter Systembauteile stellt einerseits eine kostengünstige Tragwerkslösung dar, andererseits kann das benötigte Material rasch auf die Baustelle geliefert werden.
  • Weitere Zeitersparnisse ließen sich durch die einfache VST Montage mit standardisierten Passbolzenverbindungen
    erzielen.
Porträt von Jakub Synek, Bauleiter, Stavební firma Hobst, a.s., Zeleneč
Jakub Synek
Bauleiter

Mit den VARIOKIT Schwerlasttürmen war es uns möglich, die baustellenbedingte Höhenanpassung schnell und exakt vorzunehmen. Auch die Aktivierung der Unterstützung war mittels der hydraulisch bedienbaren Kopfspindel äußerst einfach.

PERI Lösung

  • Die Bauwerkssicherung wird durch 44 VST Schwerlasttürme des VARIOKIT Ingenieurbaukastens realisiert.
  • Die VST Schwerlasttürme auf Basis des VARIOKIT Ingenieurbaukastens tragen bis zu 700 kN pro Stiel sicher ab.
  • Die Feinjustierung der Kopfspindeln und die Aktivierung der Unterstützung erfolgt mithilfe mobiler Hydraulikeinheiten, die Vorspannkräfte werden dabei kontinuierlich überwacht.
  • Mithilfe von Vorsatzstielen wird die Tragfähigkeit an die erhöhte Last aus der Fahrbahnüberbrückung lokal angepasst.
  • Das PERI UP Gerüstsystem schafft sichere Zugänge und beschleunigt die VARIOKIT Montage.
  • Betreuung des Baustellenteams durch einen erfahrenen PERI Supervisor.