PERI Hubsteiger 290

Zuverlässig, sicher und vielseitig in der Anwendung
Das kompakte Gerät ist in engen Räumen und im Außenbereich gleichermaßen bis zu einer Arbeitshöhe von 5,0 m einsetzbar.
Die Grundfläche des Fahrgestells hat die Abmessungen einer Europalette. Er ist sehr leicht und kann Steigungen bis 35 % einfach überwinden und lässt sich daher problemlos transportieren.
Per Joystick lässt sich der Hubsteiger heben, senken und verfahren – bequem und einfach auch mit Handschuhen.

Übersicht

Der Hubsteiger 290 ist eine effiziente und sichere Alternative zu fahrbaren Rollgerüsten bzw. Leitern. Das kompakte Gerät ist in engen Räumen und im Außenbereich gleichermaßen bis zu einer Arbeitshöhe von 5,0 m einsetzbar. Neben dem kosteneffizienten und zeitsparenden Ein- und Ausschalen von Deckenschalungen kann er beispielsweise auch für Nacharbeiten, Betonkosmetik oder die Demontage von Traggerüsten eingesetzt werden. Er ist sehr leicht und kann Steigungen bis 35% einfach überwinden. Neben einer widerstandsfähigen Joysticksteuerung sowie einer wartungsfreien Hubtechnik zeichnen den Hubsteiger ein größenverstellbares Chassis aus Stahl sowie Reifen aus abriebfestem Vollgummi aus. Durch die Fahrgestellabmessungen einer Europalette lässt er sich problemlos in Lieferwagen transportieren.

Sicher
Stabiler Arbeitskorb bietet Rundum-Schutz; Fahrgeschwindigkeit passt sich der Standhöhe selbsttätig an

Vielseitig
Kompakte Bauweise ermöglicht Einsatz auch in kleineren Räumen, ebenso in Außenbereichen nutzbar

Zuverlässig
Mit robustem Elektromotor und wartungsfreundlichem Hebemechanismus


Technische Daten

  • ca. 5 m max. Arbeitshöhe bei 2,90 m max. Standhöhe
  • 180 kg Nutzlast
  • 2,4 km / h Fahrgeschwindigkeit bei eingefahrener Bühne 
  • (bei ausgefahrener Bühne 0,5 km / h)
  • 0,00 m Drehradius innen
  • 1,00 m Drehradius außen
  • 2 x 12 V-Batterien 85 Ah 5 h
  • 110 / 220 V ca. 24 V Ladeanschluss , 12 Ah automatisch
  • Vollgummireifen, abriebfest
  • 0,74 m Transportbreite 
  • 508 kg Transportgewicht