You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PERI UP Flex Fassadengerüst

Übersicht

Das Modulgerüst PERI UP Flex lässt sich zum Erstellen besonders tragfähiger Fassadengerüste einsetzen. Die Beläge werden direkt auf den Horizontalriegeln montiert, die Feldlängen sind im 25-cm-Raster anpassbar. Anschlüsse anderer Systembauteile sind im Knotenabstand von 50 cm an den Vertikalstielen machbar. Die integrierte Belagsicherung und der Gravity Lock für die Horizontalriegel beschleunigen die Montage. Optional lassen sich die Riegel aus sicherer Position vorlaufend montieren.  

Besonders anpassungsfähig 
Anpassungen erfolgen im einheitlichen Raster von 25 cm, das bietet hohe Flexibilität für komplexere Fassadeneinrüstungen 

Lückenlose Belagsebenen 
Jedes Feld wird mit Systembelägen komplett und ohne Stolperstellen ausgelegt 

Besonders tragfähig 
Je nach Aufbau bis Lastklasse 6 


Technische Daten

  • Systembreite Regelausführung 75 cm oder 100 cm
  • Systembreite = 75 cm Lastklasse 1 bis 4 (0,75 kN/m² – 3,00 kN/m²)
  • Systembreite = 100 cm Lastklasse 1 bis 6 (0,75 kN/m² – 6,00 kN/m²)
  • Europäische Normen: EN 12810 und EN 12811
  • Einheitliches, metrisches Längen- und Breitenraster aller Systembauteile von 25 cm bzw. 50 cm
  • Gerüstfeldlängen: 50 cm, 75 cm, 100 cm, 125 cm, 150 cm, 200 cm, 250 cm, 300 cm

Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Gerne beraten wir Sie persönlich oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

Kontaktieren Sie uns

Regionale Verfügbarkeit

PERI UP Flex Fassadengerüst ist in folgenden Ländern verfügbar: